Newsletter

Wenn Sie über Neuigkeiten in Sirnau durch den Bürgerausschuss informiert werden möchten ...

Der Bürgerausschuss Sirnau bedankt sich bei der kath. Kirchengemeinde Oberesslingen für die Möglichkeit des offenen Jugendtreffs in St. Michael.

  • IMG_3791_klein
Im Jahr 2012 hat eine Gruppe von Jugendlichen in der Kirchengemeinde St. Albertus angefragt, ob es die Möglichkeit gäbe in den Räumen von St. Michael in Sirnau einen offenen Jugendtreff zu starten. Der Kirchengemeinderat St. Albertus ist  diesem Anliegen gerne nachgekommen und unterstützt dieses Engagement seither durch die Bereitstellung der Räume und die Begleitung von Pfarrer Markus Scheifele.

Kaum zu glauben, dass dieses Projekt schon in sein sechstes Jahr geht und der erste Generationswechsel auch schon vollzogen ist. Wöchentlich treffen sich in einem kleinen Raum, der von den Jugendlichen selbst umgestaltet wurde, junge Menschen aus Sirnau. "Es ist ein Geschenk für den Ortsteil Sirnau, dass die Katholische Kirche den jungen Menschen Vertrauen schenkt und  einen solchen Raum zur Verfügung stellt" bemerkt Frau Frantz vom Bürgerausschuss Sirnau.

Dieser hat sich in den vergangenen Wochen über die gebotene Möglichkeit für junge Menschen in Sirnau ausgetauscht und blickt voll Dankbarkeit auf dieses Projekt.  Einen Ort zu haben, an dem sich die Sirnauer Jugend treffen kann, der von ihnen frei gestaltet werden durfte und zu allen Jahreszeiten ein Dach über dem Kopf bietet, ist Anlass zu einem besonderen Dank an die Kirchengemeinde St. Albertus und an die Jugendlichen, die diese Möglichkeit nutzen, so Frau Frantz.

Im Namen des Bürgerausschusses überreichte Frau Frantz den Jugendlichen eine Spende, mit der diese den Raum weiter erhalten und ausgestalten wollen. Sowohl die Kirchengemeinde St. Albertus, als auch der Bürgerausschuss freuen sich, wenn dieses Projekt weiter Bestand hat und so den Ortsteil Sirnau prägt. Ein besonderer Dank gilt hier auch allen Anwohnern, die dies mittragen und auch Herrn Kroll, der sich als Hausmeister für die jungen Menschen im Besonderen einsetzt und in gutem Kontakt mit ihnen ist.

Markus Scheifele und Uschi Frantz


© 2017 Bürgerausschuss Sirnau | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de